22.02., Lesung rund um das Thema „Zwischenmenschliches“

Freude, Trauer, Wut, Angst, Liebe … all das erleben wir eindrucksvoll in zwischenmenschlichen Kontakten. Bei dieser Lesung gebe ich nicht nur Einblicke in meine Innenwelt, sondern trete auch in den Austausch mit euch – dem Publikum. Bringt gerne Zettel und Stifte mit – und vor allem Freude am Austausch.
Wann: 22.2. ab 19 Uhr bis ca 20:30 Uhr
Wo: Heidehaus


Ein Hut wird rumgehen und finanzielle Wertschätzung für den Abend einsammeln.

Playback Theater Fadenfänger am 7.12.22

Die Schauspieler:innen dieses Impro-Theater Formats lassen sich gern von Geschichten aus dem Publikum inspirieren und performen kleine und große Anekdoten, Themen, Gedanken oder Situationen mit den Mitteln des Playback Theaters. Kreativ, humorvoll, bewegt, dynamisch und mit Stimm- und Körpereinsatz kreieren die Fadenfänger:innen eine Abend voller Überraschungen und Leichtigkeit. Am 7.12. ist das Playback Theater von 18 bis 20 Uhr erneut zu Gast im Heidehaus. 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf einen lustigen und gemütlichen Abend mit euch! 

LiteraturSalon im Heidehaus

Am 7. Juli treffen wir uns im Heidehaus, um über den preisgekrönten Roman von Lutz Seiler „Stern 111“ zu diskutieren. Seilers Buch: ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West. Die Geschichte einer Familie als spannender Roadtrip und einer der großartigsten Berlin-Romane der letzten Jahre. Bitte melden Sie sich auf der Webseite der Akademie 2. Lebenshälfte  bis zum 3.7.22 an:

https://akademie2.lebenshaelfte.de/kontaktstellen/potsdam/veranstaltungen/377630-literatursalon-im-heidehaus-lutz-seiler-quot-stern-111-quot

Livehörspiel/Szenische Lesung

Am 27. Mai 2022, 19:00 – 20:00 Uhr

Alexander Thomalla – Auf der Seifenblase & Die entflohene Blume

Alexander Thomalla verneigt sich mit seinem Soloprogramm vor Kurd Laßwitz,
dem Vater der deutschen Science Fiction Literatur.
Laßwitz` Stories wirken noch heute sehr modern und verstehen zu unterhalten.
Kenner bezeichnen sie auch als „originalen Steampunk“.
In lebendiger, sowohl inszenierter als auch improvisierter szenischer Lesung treffen Synthesizerklanglandschaften des 21. Jahrhunderts auf spontane analoge und digitale Geräusche aller Art.
Eine Reise in eine Zukunft, die bereits Vergangenheit ist.

Begegnungsangebot der Flüchtlingshilfe Babelsberg

Angebot für geflüchtete Frauen und ihre Kinder, vor allem für Ukrainer:innen. Ob bei einer Tasse Tee erzählen, gemeinsam spielen oder basteln, oder auch den nahgelegenen Spielplatz besuchen – im Heidehaus entsteht eine offene Gruppe für geflüchtete Menschen, die in sicherer Umgebung zur Ruhe kommen wollen. Die Angebote werden sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Besucher:innen, vermutlich vieler ukrainischer Mütter mit Kindern, richten. Möglich sind auch Hilfen mit Anträgen und Formulare. Sprachen: englisch, russisch, ukrainisch. 

We offer a place to calm down for Ukrainians
The voluntary group „Flüchtlingshilfe Babelsberg“ offers support and a save space to calm down for refugees. With some german volunteers you can talk, have a coffee, find some help or find some time alone while your kids can play outside. This offer is for free and a first step for Ukrainians to arrive in Potsdam. We try to support you with paperwork and bureaucracy. Languages: english, russian, ukrainian. 

Мы предлагаем место для общения и отдыха для беженцев из Украины в Heidehaus Babelsberg.

Организация «Flüchtlingshilfe Babelsberg» предлагает поддержку и место для отдыха и теплого общения для беженцев из Украины. С некоторыми  волонтерами вы можете поговорить, выпить кофе, попросить о помощь или провести время в одиночестве,пока ваши дети могут играть в игры, заниматься рукоделием или играть на площадке. Мы надеемся что эти встречи помогут и облегчат ваше пребывание в Германии. Очень вас ждем!

Freitag, 10 – 12 Uhr / friday 10am – 12noon / Пятница 10 – 12 часов

Frauen*Treff im Heidehaus

Jeder 2. Donnerstag im Monat ab 17.00 Uhr

Erster Frauen*Treff am 10. März 2022

Nachbarinnen der Heidesiedlung laden ein zum gemütlichen Beisammensein unter Frauen*. Ab dem 10. März ist jeder zweite Donnerstagnachmittag im Monat reserviert für Nachbarinnen und deren Freundinnen. Beim Treffen unter Frauen* wollen wir uns kennenlernen, austauschen, gute Zeit miteinander verbringen – ganz so, wie wir es mögen. Wir freuen uns auf dich!


* Das Sternchen bedeutet, dass jede ein anderes Verständnis von „Frau-Sein“ hat. Du bist ausdrücklich willkommen, so wie du bist!


Im Heidehaus gilt 3G und Maskenpflicht.